Tunnelbohrmaschinen

Erektor für TBM (Tunnel Bohrmaschine)

Wednesday, June 28, 2017

0 Comments

Galbiati Group hat kürzlich ein 4.5 Tonnen schweren Fertigbau-Erektor für die TBM (Tunnel Bohr-Maschine), speziell für einen Bohr-Drehkopf zur Bohrung der U-Bahn 3 von Mumbai, India erstellt.

Der Erektor zur Positionierung von Fertigbauteilen besteht aus einer fixen und einer mobilen Struktur, die beide aus geschweißtem Stahlbau hergestellt und mit einer Werkzeugmaschine verarbeitet wurden. Der fixe Teil besteht aus zwei Längsträgern auf denen die verschleißarmen Gleitschienen montiert sind. Der bewegliche Teil besteht hingegen aus einem beweglichen und rotierendem Ring und einem Greifteil. Normalerweise ist der Erektor, der mit einem mechanischen Greifteil ausgestattet ist, hinter der Antriebseinheit (Cutterhead) positionieren.

Erektor TBM (Tunnel Bohrmaschine)

Erektor TBM (Tunnel Bohrmaschine)

Der Erektor ist ferner mit einem mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments ausgestattet (pick-up two pins). Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = ± 5°
  • Nicken = ± 5°
  • Rollen = ± 5°

Erektor TBM (Tunnel Bohrmaschine)

Technische Daten Erektor:

  • Gesamtlänge Träger = 5,900 mm
  • Gesamtdrehung =± 220°
  • Betriebsgeschwindigkeit = N/A
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 4,500 Kg
  • Gewicht = 27,000 kg
  • Durchmesser Unterseite = 5,400 mm

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Monday, February 20, 2017

0 Comments

Wir haben jüngst ein 4 Tonnen schweren Fertigbau Erektor – für den Drehbohrkopf TBM (Tunnelbohrmaschine), die für ein Bauprojekt zur Verbesserung Wasserversorgung – in den Philippinen realisiert wurden.

Der Erektor besteht aus einer rotierenden Struktur, die von zwei Planetengetrieben mit Zahnritzeln gesteuert wird, die ihrerseits mit dem Drehkranz verbunden sind. Die Struktur wird durch sechs Walzen gestützt und gleitet auf verchromten Führungsrohren.

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Der Erektor ist ferner mit einem mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments ausgestattet (pick-up two pins). Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = 6°
  • Nicken = 6°
  • Rollen = 6°

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Technische Daten Erektor:

  • Längshub= 1,800 mm
  • Gesamtdrehung = ± 200°
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 4 ton
  • Gewicht = 19,000 Kg
  • Durchmesser Unterseite = 4,200 mm

Galbiati Group in “Tunnelling Journal”

Thursday, September 29, 2016

0 Comments

Besuchen Sie unsere Zielseite in “Tunneling Journal“, klicken Sie auf das Bild!

Hier Sie finden Informationen und Fotos von einigen unserer Werke in Bezug auf TBM-Tunnelbohrmaschine.

Advertisement in Tunnelling Journal

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Monday, June 13, 2016

0 Comments

Galbiati Group hat kürzlich zwei 4.5 Tonnen schweren Fertigbau-Erektors für die TBM (Tunnel Bohr-Maschine), speziell für einen Bohr-Drehkopf zur Bohrung der U-Bahn 5-6 von Qingdao erstellt.

Die zwei Erektors zur Positionierung von Fertigbauteilen besteht aus einer fixen und einer mobilen Struktur, die beide aus geschweißtem Stahlbau hergestellt und mit einer Werkzeugmaschine verarbeitet wurden.

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Der fixe Teil besteht aus zwei Längsträgern auf denen die verschleißarmen Gleitschienen montiert sind. Der bewegliche Teil besteht hingegen aus einem beweglichen und rotierendem Ring und einem Greifteil.
Normalerweise ist der Erektors, der mit einem mechanischen Greifteil ausgestattet ist, hinter der Antriebseinheit (Cutterhead) positionieren.

Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = ± 5°
  • Nicken = ± 5°
  • Rollen = ± 5°

Hier die Aufnahmen und Bilder des Erektors während der Montagearbeiten.

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Technische Daten Erektors:

  • Gesamtlänge Träger = 7000 mm
  • Gesamtdrehung =± 220°
  • Betriebsgeschwindigkeit = N/A
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 4.5 ton
  • Gewicht = ~ 25 ton
  • Durchmesser Unterseite = 5400 mm

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Friday, January 15, 2016

0 Comments

Wir haben jüngst ein 4 Tonnen schweren Fertigbau Erektor – für den Drehbohrkopf TBM (Tunnelbohrmaschine), die für ein Bauprojekt in Thailand – in der Nähe von Mae Ngat – realisiert wurden.

Die Tunnelbohrmaschine verfügt neben speziell zugedachtem Erektor über einen Bohrkopf mit 4,9 m Durchmesser und soll der Aufgabe nachkommen, vor Ort einen hydraulischen Tunnel auszuheben.

Der Erektor besteht aus einer rotierenden Struktur, die von zwei Planetengetrieben mit Zahnritzeln gesteuert wird, die ihrerseits mit dem Drehkranz verbunden sind. Die Struktur wird durch sechs Walzen gestützt und gleitet auf verchromten Führungsrohren.

4 Tonnen schweren Fertigbau Erektor für TBM

4 Tonnen schweren Fertigbau Erektor für TBM

Der Erektor ist ferner mit einem mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments ausgestattet (pick-up two pins). Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = 6°
  • Nicken = 6°
  • Rollen = 6°

4 Tonnen schweren Fertigbau Erektor für TBM

Technische Daten Erektor:

  • Längshub= 1,800 mm
  • Gesamtdrehung = ± 200°
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 4 ton
  • Gewicht = 19,000 Kg
  • Durchmesser Unterseite = 4,200 mm

Video Fertigbau-Erektor

Thursday, January 14, 2016

0 Comments

Galbiati Group hat einen Erektor mit einem maximalen Ladegewicht von 4 Tonnen eines TBM (Tunnelbohrmaschine) Bohr-Drehkopfes für ein Ausgrabungsprojekt in a Mae Ngat in Thailand geplant und erstellt.

Im Anschluss sehen Sie einige Videos, welche während der Abnahmephase der Erektor im Galbiati Werk aufgenommen wurden.

Axialer Leerlauf der Erektor.

Bewegung mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments.

Rotation des Bogensegments 90°.

Schwenken des Greifteils.

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Wednesday, January 13, 2016

0 Comments

Wir haben jüngst ein 3.5 Tonnen schweren Fertigbau Erektor – für den Drehbohrkopf TBM (Tunnelbohrmaschine), die für ein Bauprojekt in China – in der Nähe von Shanxi – realisiert wurden.

Der Erektor besteht aus einer rotierenden Struktur, die von zwei Planetengetrieben mit Zahnritzeln gesteuert wird, die ihrerseits mit dem Drehkranz verbunden sind. Die Struktur wird durch sechs Walzen gestützt und gleitet auf verchromten Führungsrohren.

Nachfolgend einige Fotos der vollständig im Montagebereich der Galbiati Werkstätten realisierten TBM-Erektor.

Erektor für Tunnel Bohrmaschine

Der Erektor ist ferner mit einem mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments ausgestattet (pick-up two pins). Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = 6°
  • Nicken = 6°
  • Rollen = 6°

Im Anschluss sehen Sie einige Videos, welche während der Abnahmephase der Erektor im Galbiati Werk aufgenommen wurden.

Axialer sowie radialer Leerlauf des Erektors.

Greifen des Fertigbauteiles sowie radiale und axiale Betriebsgeschwindigkeit des Erektors.

Technische Daten Erektor:

  • Längshub= 1,600 mm
  • Gesamtdrehung = ± 200°
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 3,5 ton
  • Gewicht = 13,500 Kg
  • Durchmesser Unterseite = 3,400 mm

Cutterhead Support für den Bohrkopf einer Tunnelbohrmaschine (TBM)

Tuesday, November 3, 2015

0 Comments

Wir haben jüngst ein Antriebseinheite (Cutterhead Support) für den Drehbohrkopf einer TBM gebaut, die einem Bauprojekt in Albanien zugedacht sind.

Nachfolgend einige Fotos der vollständig im Montagebereich der Galbiati Werkstätten realisiert TBM-Antriebseinheite.

Cutterhead Supports für den Bohrkopf einer Tunnelbohrmaschine

Cutterhead Supports für den Bohrkopf einer Tunnelbohrmaschine

Einige technische Daten der Cutterhead Support: Hauptlager mit einem Durchmesser von 4,2 m mit Rollenlager, Durchmesser 3,2 m, 10 Planetenradgetriebe – übertragene Leistung: jeweils 210 kW, Schmieranlage. Gesamtgewicht 60 Tonnen.

Cutterhead Supports für den Bohrkopf einer Tunnelbohrmaschine

Die Handhabung der Lager (Cutterhead Support) innerhalb der eigenen Werkstätten, die anschließende Verpackung und der Transport erwiesen sich angesichts der Größe und des Gewichts der Lager als ausgesprochen komplexes Unterfangen.

Die fragliche Tunnelbohrmaschine wird neben speziell zugedachten Antriebseinheite über einen Bohrkopf verfügen, mit dem vor Ort ein Tunnel ausgehoben werden soll und mit dem ein vielversprechendes Projekt im Bereich Wasserkraft in Albanien unter der Bezeichnung “Devoll Hydropower Project” in die Wege geleitet wird. Bei diesem Projekt, das die eigenen Wasserressourcen dem etwa 70 km langen Fluss Devoll südöstlich von der Hauptstadt Tirana entnehmen wird, ist der Bau von Zuleitungsstollen in Moglicë und Banjia mit einem etwa 6,7 km langen hydraulischen Tunnel vorgesehen. Die vollständige Fertigstellung des Projektes ist bis zum Jahr 2018 anberaumt. Danach wird der hydraulische Tunnel jährlich 729 GWh Strom produzieren, womit die jährliche Energieerzeugung in Albanien eine Steigerungsrate um 20 % erfahren wird.

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Wednesday, July 29, 2015

0 Comments

Galbiati hat jüngst zwei 7.5 Tonnen schweren Fertigbau Erektors - für den Drehbohrkopf zweier Doppelschild-TBM für Hartgestein gebaut, die für ein Bauprojekt in Österreich – in der Nähe von Pfunds – realisiert wurden.

Die zwei Erektors zur Positionierung von Fertigbauteilen besteht aus einer fixen und einer mobilen Struktur, die beide aus geschweißtem Stahlbau hergestellt und mit einer Werkzeugmaschine verarbeitet wurden.

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Der bewegliche Teil besteht dagegen aus einem festen und einem rotierenden Ring, der von zwei Planetengetrieben mit Zahnritzeln gesteuert wird, die mittels Innenverzahnung mit dem Kugeldrehkranz verbunden sind. Die ringförmig zu positionierenden Bogensegmente sind vier an der Zahl: das “Invert”- oder Basis-Bogensegment mit einem Gewicht von 7,5 Tonnen sowie drei Bogensegmente (zwei Schulter- und ein Mittelstück), ein jedes mit einem Gewicht von 6 Tonnen.

Die Erektoren sind ferner mit einem mechanischen Greifteil zum Halten des Bogensegments ausgestattet (pick-up two pins). Aufgabe des Greifteiles ist es den Werkstein während der gesamten Manövrierphase zu greifen und zu halten. Außerdem ist dieser mit drei unabhängigen Bewegungen ausgestattet:

  • Schwenkung = 5°
  • Nicken = 5°
  • Rollen = 5°

Für das Ausführen von Zusatzbohrungen sind die fraglichen Erektoren weiterhin mit Prob-Drill-Vorrichtung ausgerüstet.

Hier die Aufnahmen und Bilder des Erektors während der Montagearbeiten.

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Erektors für Tunnel Bohrmaschine

Technische Daten Erektors:

  • Gesamtlänge Träger = 7,000 mm
  • Gesamtdrehung = 220° auf beiden Seiten
  • Drehgeschwindigkeit = max. 2 UpM
  • Max. Ladegewicht = 7,500 Kg
  • Gewicht = 32,000 Kg
  • Durchmesser Unterseite = 6,300 mm

Die betreffenden Tunnelbohrmaschinen, für die zwei Erektors bestimmt sind, haben einen Schneidkopf mit einem Durchmesser von 6,5 Metern, mit dem vor Ort ein hydraulischer Tunnel ausgehoben werden soll. Damit beginnt ein vielversprechendes Projekt im Bereich der hydroelektrischen Energie des “Gemeinschaftskraftwerk Inn”. Bei diesem Projekt ist der Bau eines Zuleitungsstollens in Tirol mit einem knapp 22.6 km langen hydraulischen Tunnel vorgesehen, der von den beiden Doppelschild-TBM für Hartgestein gefräst wird. Für die komplette Realisierung des Tunnels ist eine Bauzeit von 4 Jahren geplant (von 2014 bis 2018). Danach soll der hydraulische Tunnel etwa 400 GWh Strom aus erneuerbaren Energiequellen produzieren und so mehr als 100,000 Haushalte mit Strom versorgen.

Cutterhead Supports für den Bohrkopf der Tunnelbohrmaschine (TBM)

Monday, July 20, 2015

0 Comments

Galbiati hat jüngst zwei Antriebseinheiten (Cutterhead Supports) für den Drehbohrkopf zweier Doppelschild-TBM für Hartgestein gebaut, die für ein Bauprojekt in Österreich – in der Nähe von Pfunds – realisiert wurden.

Es folgen einige Fotos der Hauptlager für die TBM, die vollständig im Montagebereich der Galbiati Werkstätten konstruiert wurden.

Cutterhead Supports für den Bohrkopf der TBM

Cutterhead Supports für den Bohrkopf der TBM

Einige technische Daten der Antriebseinheiten: Hauptlager mit einem Durchmesser von 4 Metern mit Rollenlager, Durchmesser 3,3 m, 7 Planetenradgetriebe – übertragene Leistung: jeweils 315 KW, Schmieranlage. Gesamtgewicht 60 Tonnen

Die Handhabung der Antriebseinheiten (Cutterhead Supports) innerhalb der eigenen Werkstätten und die anschließende Verpackung sowie der Transport stellten Galbiati angesichts der Größe und des Gewichts der Lager vor eine große Herausforderung.

Es folgen einige Fotos des Lagers für die TBM während dessen Handhabung und Verpackung im Montagebereich der Galbiati Werkstätten.

Cutterhead Supports für den Bohrkopf der TBM

Cutterhead Supports für den Bohrkopf der TBM

Die betreffenden Tunnelbohrmaschinen, für die Antriebseinheiten bestimmt sind, haben einen Schneidkopf mit einem Durchmesser von 6,5 Metern, mit dem vor Ort ein hydraulischer Tunnel ausgehoben werden soll. Damit beginnt ein vielversprechendes Projekt im Bereich der hydroelektrischen Energie des “Gemeinschaftskraftwerk Inn”. Bei diesem Projekt ist der Bau eines Zuleitungsstollens in Tirol mit einem knapp 22.6 km langen hydraulischen Tunnel vorgesehen, der von den beiden Doppelschild-TBM für Hartgestein gefräst wird. Für die komplette Realisierung des Tunnels ist eine Bauzeit von 4 Jahren geplant (von 2014 bis 2018). Danach soll der hydraulische Tunnel etwa 400 GWh Strom aus erneuerbaren Energiequellen produzieren und so mehr als 100.000 Haushalte mit Strom versorgen.

Aluminiumbleche Anlagen zur Induktionserwärmung von Metallen Antriebsaggregate Bearbeitung der Ständer Beschickungsanlagen Bester Lieferant von Siemens Vai Bohrkopfabstützung Bürstmaschinen Coil Längsteilanlagen Coil Verarbeitungslinien Dressiergerüste Einbaustücke elektrische Verkabelung Elevationsantriebs Energiesektor Energy Cluster Galbiati Group Gleitlager Hannover Messe 2011 Hochfestes Fahrwerk hydraulischen Pressen Hydraulisch Schwenkscheren mechanische Pressen Mechanische Schwenkschere Messe CWIEME - Berlin 2012 Messerantrieb metallverarbeitende Industrie Parabolantennen und Radioteleskope Pendelschere Planetengetriebe Querteilanlagen Radioteleskopkabine Radioteleskops Schwenkschere Segmente des Elevationsantriebs Slitting Lines TunnelBohrmaschine erector Tunnelbohrmaschinen Verpackungslinien Verrohrung Verzahnungen Vormontage Walzenanstellzylinder Walzgerüste Zahnradsätze
Contatto Skype

GalbiatiGroup

Form
CASE HISTORY

Galbiati Group - Engineering & Machining

23848 Oggiono (Lc) Via Cà Bianca Pascolo, 26 Italy | Fax +39 341.2633300 | s.origgi@galbiatigroup.it
P.Iva: 03301540963 | Capitale sociale: 500.000 euro | REA: MI-1665349
Copyright © 2010 Sondermaschinenbau. All rights reserved.
Sämtliche Fotografien werden unter der CreativeCommon-Lizenz Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung veröffentlicht.
Privacy Policy - Rechtlicher Hinweis

Galbiati Group

LiveZilla Live Chat Software