Preise und Auszeichnungen

Galbiati Group bester Hatebur Lieferant 2011

Monday, March 19, 2012

0 Comments

Für das zweite Jahr in Folge zeichnet Hatebur, Hersteller von mechanischen Horizontalpressen Galbiati Group als sein bester Lieferant 2011 für die mechanische Bearbeitung von Teilen für Metallpressanlagen aus.

Wir nehmen diese Auszeichnung mit großer Freude an und bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen”.

Die Zusammenarbeit zwischen Hatebur und Galbiati Group begann vor ungefähr 10 Jahren und wuchs im Laufe der Jahre auch Dank dem Austausch von Know-How und Fachwissen zur Verbesserung der technischen Lösungen. Dabei wurde besonderen Wert auf ein schnelles Feedback und eine direkte sowie interaktive Kommunikation gelegt.

So wie im Vorjahr, bestätigt sich Galbiati mit dieser Auszeichnung als der bester Hatebur Lieferant und Partner für die Ausführung mechanischer mittel- bis großen Teilen mit einem hohen Qualitätsstandard. Wir für unseren Teil haben immer versucht, unser Bestes zu tun um Hateburs Anforderungen in bester Weise gerecht zu werden.

Immer unseren Hauptzielen getreu: die beste technische Lösung eruieren um Bedürfnisse zu erfüllen, der Nachfrage gerecht zu werden und eine Herausforderung zu meistern.

Diese beiden wichtigen Auszeichnungen sind für uns ein weiterer Anreiz uns zu verbessern und das gleiche Maß an Qualität und Effizienz zu erreichen – und zwar nicht nur im Bereich der mechanischen Prozesse, sondern auch und vor allem in der Montage.

Wir wollen unsere internen Prozesse verbessern, Synergien schaffen um uns vergleichen zu können und dabei stets die Termine einhalten, Ordnung und Disziplin schaffen sowie einen gemeinsamen Weg gehen.

Galbiati Group: Bester Lieferant von Siemens Vai

Thursday, November 17, 2011

0 Comments

Siemens VAI erkennt die Exzellenz seiner Lieferanten

Download der pdf-Siemens Vai Presse

Strikte Einhaltung der Qualitäts-und Lieferbedingungen, Einschätzung der Preise und des globalen Sourcing-Wertes: Das brachte Galbiati Group die Auszeichnung als besten Siemens Vai Lieferanten für die Jahre 2010-2011 ein.

Innerhalb des Siemens-Konzerns, befasst sich Siemens VAI Metals Technologies (mit ihren Gesellschaften in Österreich, Frankreich, Großbritannien, Italien, USA und Niederlassungen in allen industrialisierten Ländern der Welt, einschließlich Indien, China, Korea, Russland, der Türkei, den arabischen Ländern, Brasilien und Südamerika, etc..) mit der “schlüsselfertigen” Lieferung von Anlagen zur Herstellung und Verarbeitung von Stahl und Aluminium in Form von langen (Stäbe, Profile, Stangen, etc..) und breiten Produkten (Platinen, Coils, etc..).

SIEMENS VAI MT fungiert im internationalen Maßstab als “Main contractor “ und bietet den Herstellern von Eisen-und NE-Metallen die modernsten Technologien, welche nach der “Qualitätsverbesserung der Endprodukte, der maximalen Automatisierung des Produktionszykluses, dem Umweltschutz durch Verringerung der CO2 Emissionen und anderen Umwelt belastenden Feststoffen, Flüssigkeiten und Gasen streben.
Das Unternehmen beschäftigt tausende von Zulieferanten verschiedener Art, vom Kleinunternehmen bis zum multinationalen Konzernen mit Verteilern auf der ganzen Welt, in Italien, Europa, Indien, China.
Seit Anfang des Jahres hat Siemens VAI MT ein internes Verfahren zur Bewertung der Leistung all solcher Zulieferanten eingeleitet. Ziel war es eine Rangordnung unter den vielen Lieferanten zu erstellen, die im Laufe der Zeit am Besten Siemens VAI MT Erwartungen unter dem Aspekt “Zufriedenheit mit den geforderten Leistungen, mit deren Produkten und/oder Dienstleistungen” erfüllen. Dieses Programm wurde “Supplier Stars Certification Program” genannt.

Galbiati Group: Bester Lieferant von Siemens Vai
Alle Siemens VAI MT Lieferanten wurden in 3 Hauptkategorien nach den Kriterien “Qualität des Produktes und/oder der Dienstleistung”, “Innovation”, “Globale Wettbewerbsfähigkeit” unterteilt. Dank fortlaufenden Bewertungen hat Siemens VAI MT schließlich innerhalb der jeweiligen Kategorien 5 Lieferanten für jede Kategorie gewählt . . . die Besten! Nämlich die Partner, in denen Siemens VAI MT die besten und wettbewerbsfähigsten Partnerschaften sieht und mit denen Siemens VAI MT beabsichtigt, diesen für beide Seiten vorteilhafte Wachstum fortzusetzen, um erfolgreich im internationalen Markt wettbewerbsfähig zu sein.
Das Motto des ganzen Vorhabens war “MILLIONEN STERNE LEUCHTEN AM HIMMEL, ABER NUR EINIGE WENIGE LEUCHTEN MEHR ALS DIE ANDEREN”; Um die besten und leuchtendsten der tausende von Sterne zu feiern, konnte kein besserer Standort als das Planetarium von Wien gewählt werden. Die Veranstaltung Siemens Vai 2011 Supplier Stars Ceremony fand am 28. Oktober 2011 statt.
Galbiati Group war eingeladen um der Zeremonie beizuwohnen und wurde als das beste der 5 besten Unternehmen in der Kategorie “Global Competitiveness” gewählt und ausgezeichnet. Die Siemens VAI MT Geschäftsführung lobte das Unternehmen für die außerordentlich wirksame Ausführung der Produkte mit internationaler Wettbewerbsfähigkeit.

Galbiati Group: Bester Lieferant von Siemens Vai

Auf dem Bild die Sieger der drei Kategorien, die direkt von Werner Auer, CEO von Siemens VAI Metals Technologies ausgezeichnet wurden : Pietro Galbiati, General Manager von Galbiati Group S.r.l. in der Kategorie “Global Competitiveness”, Henry Oberhuber, Geschäftsführer der Maschinenfabrik Liezen und Gießerei Ges.m.b.H. in der Kategorie ”Product Quality”, und Dr. Christian Dorninger, Geschäftsführer der Dorninger Hytronics GmbH in der Kategorie “Innovation”.

Es ist das erste Mal, dass Siemens VAI MT diese Auszeichnung seinen drei besten Lieferanten verleiht. Insgesamt sind es derzeit mehr als 6000 die beständig mit Siemens VAI MT zusammenarbeiten. Zwei österreichische und ein italienisches Unternehmen, Galbiati Group.
“In Zukunft werden wir diese Auszeichnung alle zwei Jahre verleihen”, versprach der CEO Werner Auer.
“Mit dieser Auszeichnung möchten wir das gegenseitige Vertrauen und die strategische Partnerschaft mit unseren Lieferanten stärken, um unseren Kunden so die besten und fortschrittlichsten Lösungen zur Verfügung stellen zu können”, erklärt Auer im Laufe des Abends”, denn mit Qualität, Innovation und unserer internationalen technischen Wettbewerbsfähigkeit können wir die Chancen nutzen, die uns auf dem internationalen Markt geboten werden ”

In der Kategorie “Qualität” ging der Preis an “Maschinenfabrik Ges.mbH MFL Liezen”, Gießerei in der Steiermark, einem Hersteller von Gussteilen aus Qualitätsstahl, welche von Siemens VAI MT für die Erstellung von Verschleißteilen in den Stahlwerken genutzt werden.
In der Kategorie “Innovation” wurde das andere österreichische Unternehmen ” Dorninger Hytronics GmbH “ ausgezeichnet , einem Hersteller von Hydraulik- und Mechatroniklösungen, das seit langer Zeit mit Siemens VAI MT für die Optimierung der Automatisierung der Gussanlagen und in vielen anderen Anwendungen zusammen arbeitet.

In der Kategorie “globale Wettbewerbsfähigkeit” wurde Galbiati Group Srl als “Star Lieferant” ausgezeichnet. Siemens VAI MT verlieh Galbiati diese Auszeichnung für die bewiesenen Fähigkeiten in der Zusammenarbeit, für die Planung und Herstellung von mechanischen Antrieben und mechanischen Teilen für Walzwerke und Gießanlagen. Auer betonte auch wie sich die Zusammenarbeit zwischen Galbiati Group Srl und Siemens VAI MT im Laufe der Jahre gefestigt hat:Kennzeichnend für diese Zusammenarbeit und die Auszeichnung als bester Siemens Vai Lieferant für Bauteile von metallurgischen Anlagen sind die betriebsbereite Flexibilität und hohe Qualität, kombiniert mit Geschwindigkeit und Genauigkeit in der Lieferung.”
Die vor etwa 10 Jahren begonnene Partnerschaft zwischen Siemens VAI MT und Galbiati Group ist im Laufe der Zeit auch dank zahlreicher Austausche von Know-how und Sachkenntnissen zur Optimierung der technischen Lösungen gewachsen, immer mit raschem Feedback und einer direkten und interaktiven Kommunikation.

Siehe auch: Siemens Vai MT and Siemens Vai Metals- Facebook, Winners of Siemens Vai.

Video- Galbiati Group: Bester Lieferant von Siemens Vai

Thursday, November 10, 2011

0 Comments

Siemens VAI erkennt die Exzellenz seiner Lieferanten

Strikte Einhaltung der Qualitäts-und Lieferbedingungen, Einschätzung der Preise und des globalen Sourcing-Wertes: Das brachte Galbiati Group die Auszeichnung als besten Siemens Vai Lieferanten für die Jahre 2010-2011 ein.
 



Galbiati Group Lieferant des Jahres 2010

Monday, June 20, 2011

0 Comments

Galbiati Group wurde von Hatebur Umformmaschinen AG, führender Hersteller von Kalt-/ Warmpressen, als bester Lieferant 2010 ausgezeichnet. Mit großer Freude und Zufriedenheit haben wir diese begehrte Anerkennung entgegen genommen.

Hatebur ist ein globaler Marktführer in der Herstellung von hochwertigen Umformmaschinen und Werkzeugen, die zur Herstellung von Präzisionsteilen aus Metall in großen Mengen verwendet werden. 1930 als Familienunternehmen gegründet, haben sie eine Reihe von bahnbrechenden Produkten realisiert.

Die Zusammenarbeit zwischen Hatebur und Galbiati begann vor 10 Jahren und beide Unternehmen haben  während dieser Zeit viel investiert. Diese Geschäftsbeziehung ist im Laufe der Zeit auch dank der vielen Sitzungen gewachsen, die dazu dienten die Produkte zu verbessern, technische Probleme zu diskutieren, Lösungen vorzuschlagen, Feedback aus erster Hand und einen direkten Dialog zu bekommen.

Hatebur bestätigt, dass Galbiati der ideale Partner für die mechanische Bearbeitung von mittel-und großformatigen Bauteilen ist, die hohen Qualitätsstandards erfordern – mit eigenen Worten sagten sie: “We were glad to present this special award to Galbiati Group S.R.L. in recognition for their merits in mechanical processing.” [Wir freuen uns diese besondere Auszeichnung der Galbiati Group S.R.L. als Anerkennung für deren Verdienste im Fortschritt der mechanischen Bearbeitung überreichen zu dürfen.

Galbiati Group hat ihr Bestes getan, um den Anforderungen der Hatebur Entwürfe und Projekte gerecht zu werden, auch mit der Investition in speziellen Werkzeugmaschinen. Dies verdeutlicht das Ziel der Galbiati Group, oder anders gesagt:  Identifiziere die beste technische Lösung um ein Bedürfnis zu befriedigen, erfülle die Nachfrage oder gewinne die Herausforderung.

Nichts könnte dieses erste Jahrzehnt der Zusammenarbeit besser “krönen” und als Ansporn für das nächste dienen.

“Von unseren Zulieferern erwarten wir ein Qualitätsniveau nahe der Perfektion” – Interview mit Mandelli Sistemi

Saturday, May 15, 2010

0 Comments

Interview mit Dr. Antonio Strafallaci, Leiter von Produktion und Logistik bei der Unternehmensgruppe Riello, und Marco Canesi, der als Werkstattleiter für die Materialeingangsprüfung bei Mandelli Sistemi zuständig ist.

Bearbeitung und Montage des Maschinenbetts von Bearbeitung

Wir baten einen langjährigen Kunden der Galbiati Group um eine kurze Stellungnahme, seine Meinung und seine Einschätzung.

So sieht uns Mandelli Sistemi, ein internationales Traditionsunternehmen, das kleine und mittlere Bearbeitungszentren baut und in die ganze Welt exportiert. Der Name Mandelli steht weltweit für mechanische Präzisionsbearbeitungen von höchster Qualität.

Seit 1997 fühet Galbiati die Bearbeitung und Montage des Maschinenbetts von Bearbeitungszentren durch.

“Eine Stärke von Galbiati – das habe ich sofort gemerkt – ist das unternehmerisch orientierte Denken und Handeln der Mitarbeiter. Es gab nie Kommunikationsprobleme … Mein Ansprechpartner spricht meine Sprache, handelt selbstverantwortlich und lösungsorientiert, hat Verständnis für Terminengpässe und spezifische Anforderungen und bewältigt diese in der Regel innerhalb kürzester Zeit. Flexibel zu sein bedeutet für mich, Probleme selbsttätig und rasch zu lösen. Mit hohem Reaktionsvermögen.”

Marco Canesi, Werkstattleiter und zuständig für die Materialeingangsprüfung

“Die von Marco Canesi angesprochene Flexibilität ist eine Stärke von Mandelli Sistemi, die zum Erfolg der Mandelli Bearbeitungszentren beigetragen hat. In den meisten Fällen kaufen Kunden nämlich keine Standardmaschine “nach Katalog”, sondern beschreiben Anforderungen oder unterbreiten Problemstellungen, die oftmals eine für den speziellen Einsatzfall konzipierte, innovative Lösung erfordern. Und die Voraussetzung dafür, Maschinen an Kundenbedürfnisse anpassen zu können, ist maximale Flexibilität, die Mandelli folglich auch von seinen Zulieferern erwartet.”

“Galbiati ist nicht nur Lohnfertiger von Großteilen mit einer für uns unverzichtbaren, sehr hohen Qualität, sondern auch Problemlöser. Das war schon immer wichtig und das wird es umso mehr in Zeiten schwieriger wirtschaftlicher Entwicklung wie in diesem Moment. Das Fehlen einer längerfristigen Planung lässt keinen Handlungsspielraum und die Liefertermine werden zum ausschließlichen Entscheidungskriterium. Anders gesagt: Es gibt keine Ausweichstrategien. Reaktionsvermögen und die zeitnahe Umsetzung von Kundenwünschen innerhalb kürzester Zeit sind die entscheidenden Faktoren“, so Dr. Antonio Strafallaci.

Dank seines umfassenden und hochmodernen Maschinenparks, des Zwei-Schichten-Betriebs und der spezifischen Fachkompetenzen seiner Mitarbeiter bietet die Galbiati Group diese Flexibilität Tag für Tag und kann damit kurzfristig auf Kundenanforderungen reagieren. Aus diesem Grund hat das Unternehmen über Jahre in die Qualitätssteigerung seiner Produkte und Dienstleistungen investiert.

Die Galbiati Group ist als einziges Unternehmen in Italien und als eines von wenigen in ganz Europa mit einem Zeiss-Koordinatenmessgerät für Großteile ausgerüstet. Wenn es um Qualität geht, ist dies ein wichtiges Indiz.

Qualität ist das Ergebnis eines Prozesses, den man täglich aufs Neue durchläuft, denn das von unseren Zulieferern erwartete Qualitätsniveau ist eine fast 100-ige Fehlerfreiheit. Maschinen spielen dabei eine wichtige Rolle, doch sie allein sind noch keine Garantie für Präzision. Was zählt, ist die Fachkompetenz der Anwender – und mit den Mitarbeitern der Galbiati Group läuft die Zusammenarbeit perfekt. Es ist ein Dialog zwischen Fachleuten, die sich respektieren und schätzen. Wenn man dieselbe Sprache spricht, fällt die Verständigung nicht schwer.” erklärt Werkstattleiter Marco Canesi.

Bearbeitung und Montage des Maschinenbetts von Bearbeitung

“Alle Mandelli-Kunden streben nach höchster Präzision. Und mit der Abnahmeprüfung liefern wir ihnen den entsprechenden Nachweis. Daher ist Qualität für uns unverzichtbar. Folgerichtig hat die Galbiati Group außer in Maschinen auch massiv in Human Resources investiert – eine Gewähr dafür, dass wir erhalten, was wir wünschen”.

Antonio Strafallaci, Leiter von Produktion und Logistik bei der Unternehmensgruppe Riello Sistemi

Antenne Arbeitstisch-Schlittenführung Bereiche Mechanik Bester Lieferant von Siemens Vai Blog Bohren Dampf- und Gasturbinen Elektromechanik Elektromotoren Elmia Subcontractor Messe Energiesektor Energy Cluster Fräsen Galbiati Group Generatoren Getriebegehäusen Getriebegehäuses Hannover Messe 2011 Hauptlager horizontalen Warmumformpressehorizontalen Warmumformpresse industrielle Zulieferung Kunststoff Maschinenbett Maschinenständer Mechanische Bearbeitung Mechanische Bearbeitung großen Teilen mechanischen Präzisionsbearbeitungen Messe CWIEME - Berlin 2012 Nuclearmarkt Pressen Pumpe Pumpengehäuse Pumpengehäusen Pumpstation Rüstungsindustrie Schiffsgetriebegehäusen Spindelkopfgehäuse Tunnelbohrmaschine Turbinengehäuses. Umformpressen Walzanlagen Werkstückpaletten Werkzeugmaschinen Windgeneratoren Zahnstange
Contatto Skype

GalbiatiGroup

Form
CASE HISTORY

Galbiati Group - Engineering & Machining

23848 Oggiono (Lc) Via Cà Bianca Pascolo, 26 Italy | Fax +39 341.2633300 | s.origgi@galbiatigroup.it
P.Iva: 03301540963 | Capitale sociale: 500.000 euro | REA: MI-1665349
Copyright © 2010 Mechanische Bearbeitung und Maschinenbau. All rights reserved.
Sämtliche Fotografien werden unter der CreativeCommon-Lizenz Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung veröffentlicht. 
Privacy Policy - Rechtlicher Hinweis

Galbiati Group

LiveZilla Live Chat Software