Archive | June, 2010

Mechanische Bearbeitung von Maschinenbett, Spindelkopfgehäuse und Querbalken eines Bearbeitungszentrums

Monday, June 28, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group ist Spezialist für die mechanische Bearbeitung von Komponenten für Werkzeugmaschinen.

Ein laufend aktualisierter Maschinenpark und die technische Kompetenz der Mitarbeiter ermöglichen mechanische Bearbeitungen von Komponenten wie:

  • Maschinenbett
  • Maschinenständer
  • Spindelkopfgehäuse
  • Werkstückpaletten

Komponenten für Werkzeugmaschinen erfordern äußerste Präzision und die Einhaltung strengster Qualitätsstandards. Galbiati Group arbeitet mit einem Zeiss-Koordinatenmessgerät, um die Einhaltung dieser Standards zu garantieren und zu zertifizieren.

Fräs- und Bohrbearbeitung des Drehtischgehäuses eines Bearbeitungszentrums.

Fräs- und Bohrbearbeitung des Drehtischgehäuses eines Bearbeitung

Beispiel einer Fräs- und Bohrbearbeitung am Drehtischgehäuse eines Bearbeitungszentrums.

Beispiel einer Fräs- und Bohrbearbeitung am Drehtischgehäuse

Mechanische Bearbeitung des Maschinenbetts eines Bearbeitungszentrums.

Mechanische Bearbeitung des Maschinenbetts eines BearbeitungsBearbeitung des Querbalkens , Länge 16 m, aus einem Stahlprofil

Bearbeitung des Querbalkens , Länge 16 m, aus einem Stahlprofil mit 800 mm Durchmesser.

Die Galbiati Group übernimmt ebenfalls mechanische Bearbeitungen beim Bau von Werkzeugmaschinen und kann Kunden auch in der Montagephase unterstützen.

Sämtliche Arbeiten werden mit großer Einsatzflexibilität und einer kurzen Reaktionszeit auf Kundenwünsche ausgeführt.

Mechanische Bearbeitung des Pumpengehäuses einer Pumpstation

Sunday, June 27, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group erfüllt alle Anforderungen führender Hersteller von Pumpstationen für Erdöl, Gas, Luft und Wasser.

In der Zusammenarbeit mit marktführenden Herstellern von Pumpengehäusen wurde ein umfassendes Knowhow in der Bearbeitung schwieriger Werkstoffe wie Edelstahl und hochlegierter Stähle wie Inconel, Duplex, Superduplex und Hastelloy erworben.

Einige Beispiele für mechanische Bearbeitungen an Pumpengehäusen für Wasser- und Erdölpumpstationen.

Mechanische Bearbeitung mittels Bohren und Fräsen

Mechanische Bearbeitung mittels Bohren, Ausbohren und Fräsen am Axialpumpengehäuse einer Wasserpumpstation.

Mechanische Bearbeitung mittels Bohren, Bohren und Fräsen

Mechanische Bearbeitung mittels Bohren und Fräsen

Mechanische Bearbeitung mittels Bohren und Fräsen am Pumpengehäuse einer Erdölpumpstation.

Mechanische Bearbeitung von Pumpengehäuse für Verdichter

Saturday, June 26, 2010

0 Comments

Galbiati ist der weltweit anerkannte Partner auf internationalem Niveau für die Lieferung von mechanischen Bearbeitungen an Bauteilen für den Energiesektor, speziell für Gaspumpstationen.

Wir haben vor kurzem die mechanische Drehbearbeitung mit einer Vertikaldrehmaschine Morando VHN 30 und die Fräsbearbeitung von Pumpengehäusen für Verdichter für Gaspumpstationen ausgeführt.

Mechanische Drehbearbeitungen an Pumpengehäusen für Verdichter

Mechanische Bearbeitung Pumpengehäusen für Verdichter

Mechanische Fräsbearbeitungen an Außengehäusen für Verdichter

Mechanische Bearbeitung Pumpengehäusen für Verdichter

Mechanische Bearbeitung Pumpengehäusen für Verdichter

Mechanische Bearbeitung von Komponenten für Windgeneratoren

Saturday, June 26, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group ist spezialisiert auf die mechanische Präzisionsbearbeitung und Lieferung von Hauptkomponenten für Windgeneratoren wie Gestell, Rotornabe, Rotor und Stator.

Jedes bearbeitete Werkstück wird gewissenhaften Werkstoff- und Maßprüfungen unterzogen (Koordinatenmessgerät Zeiss für Großteile bis zu 6 m), welche Qualität und äußerste Präzision garantieren und zertifizieren.

Gestell während der Lackierung

Gestell während der Lackierung

Bohrbearbeitung des Rotors eines Windgenerators

Rotornabe auf dem Drehtisch der Bohrmaschine

Rotornabe auf dem Drehtisch der Bohrmaschine

Bohrbearbeitung des Rotors eines Windgenerators

Mechanische Bearbeitung von Komponenten für Umformpressen

Friday, June 25, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group arbeitet seit Jahrzehnten mit führenden Herstellern von Umformpressen zusammen, die unterschiedliche Technologien der Teilefertigung wie Stanzen, Tiefziehen sowie Warm- und Kaltumformen einsetzen.

Die Dienstleistung für den Kunden betrifft hauptsächlich die Bearbeitung von Hauptbaugruppen für Pressen wie Bett, Ständer, Querhaupt, Pressenstößel bzw. Monoblockkörper wie im Fall der Horizontalpressen.

Als weiteren Service bietet die Galbiati Group ihren Kunden die Montage von Maschinen in einer Montagegrube mit 13 m Hakenhöhe, 120-t-Kran und Lackierkabine.

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des Gestells

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des Gestells einer Feinstanzpresse in Monoblockbauweise.

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des großen Maschinenbetts

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des großen Maschinenbetts einer Tiefziehpresse.

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des großen MaschinenbettsMechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des großen Maschinenbetts

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitung des Querhaupts einer Schnellläuferpresse (Detailansicht des Hauptlagerstuhls).

Bearbeitung Tauchpumpe für Ölindustrie

Friday, June 25, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group arbeitet mit führenden Unternehmen für die Lieferung von Bauteilen im Bereich der Pumpstationen für die Öl-, Gas-, Luft- und Wasserindustrie.

In Bezug auf den Bau von Pumpengehäusen hat der Geschäftsbereich Mechanische Bearbeitungen der Galbiati Group kürzlich die Komplettbearbeitung einer für die Ölindustrie bestimmte Tauchpumpe ausgeführt, bestehend aus Motor- und Pumpengehäuse.

Die Bearbeitung der Pumpe erfolgte ausgehend von Fusionen aus hochfestem Stahl, zuvor mit angemessenen Übermaßen geschruppt.

Im Folgenden die detaillierte Bearbeitungsweise des Motorgehäuses.

Bearbeitung Tauchpumpe für Ölindustrie

Das Pumpengehäuse wurde anschließend vollständig auf einer 7-achsig gesteuerten Fräsmaschine mit Drehtisch mit einer Tragfähigkeit von 65 Tonnen und einem d’ Andrea gesteuertem Kopf für die Ausführungen der Dreharbeiten bearbeitet.

Bearbeitung Tauchpumpe für ÖlindustrieBearbeitung Tauchpumpe für Ölindustrie

Der während der Bearbeitungsphase der Pumpe verwendete d ‘Andrea Kopf (U TRONIC) ist ein NC Kopf, welcher bis zu 1.800 mm Durchmesser ausführen kann, für die Bearbeitung von Innen- und Außenflächen und Unterschnitte, zylindrische sowie konische Innen- bzw. Außebohrungen und Gewinde, komplexe Konturen durch Interpolation mit den anderen Maschinenachsen.

Die gesamte Bearbeitung der Komponenten erfolgte im Doppelzyklus, unterbrochen von zwischenzeitlichen Maßprüfungen mit dem Zeiss-Koordinatenmessgerät, zur Feststellung von eventuellen Verformungen, da es sich hierbei um besonders verformbares Material handelt. Die Dimensionalkontrolle, durch ND (PT)-Kontrolle implementiert, wurde von qualifiziertem Personal der Galbiati Group durchgeführt.

Im Folgenden die Angaben des Pumpengehäuses während der Messung.

Bearbeitung Tauchpumpe für Ölindustrie

Die Endkontrolle, unter Aufsicht des Kunden, wurde unter Verwendung des Zeiss-Koordinatenmessgeräts durchgeführt, um Qualität und Präzision zu gewährleisten. Dies zu vollster Kundenzufriedenheit.

Mechanische Bearbeitungen für Walzanlagen

Friday, June 18, 2010

0 Comments

Im Auftrag weltweit führender Hersteller und Betreiber von Hüttenwerken ist die Galbiati Group Partner für die Lieferung und mechanische Bearbeitung von Komponenten.

Seit Jahren führen wir mechanische Bearbeitungen an Komponenten für Hüttenwerke aus: Bohr-, Fräs- und Drehbearbeitungen.

Unser Leistungsangebot umfasst die Bearbeitung von Bauteilen und die Herstellung kompletter Maschinen, zum Beispiel Walzenständer mit bis zu 120 Tonnen Gewicht, Einbaustücke, Stellspindeln und die dazugehörenden Spindelmuttern sowie Zusatzausrüstungen wie Bombiervorrichtungen und sonstige Teile nach Kundenzeichnung.
Wir übernehmen mechanische Bearbeitungen und die Montage kompletter Baugruppen für folgende Komponenten:
- Scheren
- Dorne für Aufwickel-/Abwickelhaspeln
- Stranggusssegmente
- Richtmaschinen
- Einzugs- bzw. Andruckwalzen.
Für die oben genannten Arbeiten steht eine Montageabteilung zur Verfügung; dort erfolgen die mechanische Montage und Verrohrung (Rohrleitungen von Hydraulik- und Schmieranlagen).

Bohrbearbeitung eines Getriebegehäuses

Bohrbearbeitung eines Getriebegehäuses

Fräs- und Bohrbearbeitung eines Einlauftischs

Fräs- und Bohrbearbeitung eines Einlauftisches

Fräs- und Bohrbearbeitung eines Einlauftischs


Mechanische Bearbeitung von Komponenten für Tunnelbohrmaschinen (TBM)

Friday, June 18, 2010

0 Comments

Die Tunnelbohrmaschine, abgekürzt TBM, mit rotierendem Schneidrad ermöglicht einen komplett maschinellen Vortrieb und die Auskleidung von Tunneln. Sie wird zum Tunnelbau für Eisenbahn-, Autobahn- und U-Bahn-Strecken, unterirdische Wasserzuleitungen und Turbinenleitungen eingesetzt.

Die Galbiati Group arbeitet mit führenden Herstellern von Tunnelbohrmaschinen zusammen und übernimmt nicht nur die mechanischen Bearbeitungen, sondern baut ebenfalls die Planetenradantriebe des rotierenden Schneidrads der Tunnelbohrmaschine.

Nachfolgend als Beispiel die Herstellung der Hauptlager einer Tunnelbohrmaschine. (Bohrkopfabstützung)

Mechanische Bearbeitung von Komponenten für Tunnelbohrmaschinen

Mechanische Bearbeitung von Komponenten für Tunnelbohrmaschinen

Hauptlager einer Tunnelbohrmaschine (Cutterhead supports)

Komponenten für Elektromotoren

Friday, June 18, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group übernimmt die Bearbeitung von Komponenten für groß dimensionierte Elektromotoren und Generatoren.

Galbiati Group übernimmt die Bearbeitung von Komponenten

Galbiati Group übernimmt die Bearbeitung von Komponenten

Galbiati Group übernimmt die Bearbeitung von Komponenten Galbiati Group übernimmt die Bearbeitung von Komponenten

Lieferung der Schweißkonstruktion und mechanische Bearbeitung des MCF-Rotorsterns auf einer Vertikaldreh- und Bohrmaschine.

Bohren und Fräsen von mittleren bis großen Getriebegehäusen

Friday, June 18, 2010

0 Comments

Die Galbiati Group hat im Laufe der Jahre ein umfassendes Knowhow zu Bohr- und Fräsbearbeitungen von Gehäusen für mittlere bis große Getriebe erworben, bei denen eine sehr hohe Leistungsübertragung erforderlich ist. Diese Gehäuse sind als Guss- oder Schweißkonstruktionen aus Stahl oder Aluminium gefertigt und kommen in den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen wie Eisen- und Stahlindustrie, Gummi- und Kautschukverarbeitung, Schiffsbau, Seilbahnen und Zementwerken zum Einsatz.

Bohrbearbeitung des Getriebegehäuses eines kippbaren Konverters

Bohrbearbeitung des Getriebegehäuses eines kippbaren Konverters

Bearbeitung des Getriebegehäuses eines Walzgerüstantriebs

Bearbeitung des Getriebegehäuses eines Walzgerüstantriebs

Bohren des Gehäuses eines Getriebes mit parallelen Achsen

Bohren des Getriebegehäuses mit parallelen Achsen für eine Richtmaschine

Siehe auch: Mechanische Bearbeitungen von Schiffsgetriebegehäusen

Bohren und Fräsen von mittleren bis großen Getriebegehäusen

Mechanische Bohr- und Fräsbearbeitungen von Getriebegehäusen für Kunststoffe

Die Galbiati Group übernimmt nicht nur die mechanische Bearbeitung, sondern baut auch komplette Getriebe mittlerer bis großer Baugröße.

Antenne Arbeitstisch-Schlittenführung Bereiche Mechanik Bester Lieferant von Siemens Vai Blog Bohren Dampf- und Gasturbinen Elektromechanik Elektromotoren Elmia Subcontractor Messe Energiesektor Energy Cluster Fräsen Galbiati Group Generatoren Getriebegehäusen Getriebegehäuses Hannover Messe 2011 Hauptlager horizontalen Warmumformpressehorizontalen Warmumformpresse industrielle Zulieferung Kunststoff Maschinenbett Maschinenständer Mechanische Bearbeitung Mechanische Bearbeitung großen Teilen mechanischen Präzisionsbearbeitungen Messe CWIEME - Berlin 2012 Nuclearmarkt Pressen Pumpe Pumpengehäuse Pumpengehäusen Pumpstation Rüstungsindustrie Schiffsgetriebegehäusen Spindelkopfgehäuse Tunnelbohrmaschine Turbinengehäuses. Umformpressen Walzanlagen Werkstückpaletten Werkzeugmaschinen Windgeneratoren Zahnstange
Contatto Skype

GalbiatiGroup

Form
CASE HISTORY

Galbiati Group - Engineering & Machining

23848 Oggiono (Lc) Via Cà Bianca Pascolo, 26 Italy | Fax +39 341.2633300 | s.origgi@galbiatigroup.it
P.Iva: 03301540963 | Capitale sociale: 500.000 euro | REA: MI-1665349
Copyright © 2010 Mechanische Bearbeitung und Maschinenbau. All rights reserved.
Sämtliche Fotografien werden unter der CreativeCommon-Lizenz Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung veröffentlicht. 
Privacy Policy - Rechtlicher Hinweis

Galbiati Group

LiveZilla Live Chat Software